Gottesdienstplan

 

       Außenansicht Kirche

 

        Innenansicht Kirche

 

Eltern-Kind-Übertragungsraum
im hinteren Teil der Kirche

09. Februar, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl (E, S) und Harfenmusik
Beten lernen von Jesus 5: Gestärkt sein

16. Februar, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Der etwas @ndere Gottesdienst
Beten lernen von Jesus 6: Befreit sein

23. Februar, 10.00 Uhr
Gottesdienst, Lektorin Bittner

01. März, 10.00 Uhr
Gottesdienst, Prädikantin Ast

08. März, 10.00 Uhr
Gottesdienst, Lektorin Dauberschmidt

15. März, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Der etwas @ndere Gottesdienst
Beten lernen von Jesus 7: Vorbereitet sein

22. März, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Der etwas @ndere Gottesdienst
Beten lernen von Jesus 8: Gerüstet sein

29. März, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl (E, S)
Beten lernen von Jesus 9: Zielgerichtet sein

05. April, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Lesung der Passionsgeschichte

09. April, Gründonnerstag, 19.00 Uhr, Prädikantin Ast
Gottesdienst mit Abendmahl (G, W)

10. April, Karfreitag, 10.00 Uhr,
Gottesdienst, Pfarrer Förster

12. April, Ostersonntag, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl (G, S)

19. April, 10.00 Uhr,
Gottesdienst, Lektorin Bittner

26. April, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Der etwas @ndere Gottesdienst

03. Mai, 10.00 Uhr,
Gottesdienst, Lektorin Dauberschmidt

10. Mai, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Der etwas @ndere Gottesdienst
Filmgottesdienst “Salz und Licht”

17. Mai, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl (E, S)

21. Mai, Christi Himmelfahrt, 10.00 Uhr,
Gottesdienst, Lektorin Bittner

23. Mai, Samstag, 17.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl zur Konfirmation

24. Mai, 10.00 Uhr,
Konfirmation, Pfarrer Förster

31. Mai, 10.00 Uhr, Pfingstsonntag
Gottesdienst, Lektorin Dauberschmidt

01. Juni, Pfingstmontag, 10.00 Uhr, Pfarrer Förster
Gottesdienst mit Abendmahl (G, W)


Kindergottesdienst: Jeden Sonntag außer in den Ferien
Abendmahl: E = Einzelkelche; G = große Kelche S = Saft, W = Wein
Eltern-Kind-Übertragungsraum ist immer geöffnet